Spieler mit den meisten Turnier-Teilnahmen


Ein Langzeit-Teilnehmerschnitt von 133 Spielern pro Turnier beweist, dass der Hausruckcup seit Jahren treue Teilnehmer hat und auch regelmäßigen neuen Zulauf erfährt.

 

Balthasar Rohrmoser hat in den vergangenen 20 Jahren nur eines von 441 Turnieren ausgelassen. Aber auch Hausruckcup-Obmann Engelbert Greisinger hat nur 11 Turniere auslassen müssen, dabei war er meist als Turnierveranstalter und Ersatzspieler zum Zuschauen gezwungen. Er ist so ziemlich der einzige Vereins-Obmann, der bei fast allen Veranstaltungen höchstpersönlich teilnimmt!


Download
Statistik - Teilnahmen beim Hausruckcup
Statistik_Teilnahmen200.pdf
Adobe Acrobat Dokument 370.2 KB