21. Hausruckviertler Tarockcup 2017-18


20 Jahre Tarockbegeisterung

Wir lieben das Tarockspiel. Diese Passion leben wir jeden Tag.

© aufwind/hausruckcup
© aufwind/hausruckcup
  • Der Hausruckviertler Tarockcup ist eine Turnierreihe, die seit 1997/98 jährlich veranstaltet wird. Sie besteht heuer aus 25 Turnieren, die zwischen September und März in OÖ und Salzburg ausgetragen werden.
  • Es wird die anspruchsvollste Tarock-Variante, nämlich das Königrufen, gespielt.
  • Teinehmerzahlen von 130 und mehr Spielern beweisen die Beliebtheit dieser professionell organisierten Veranstaltungsreihe.
  • Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen! Die Hausruckcup-Organisatoren freuen sich auf deine/Ihre geschätzte Teilnahme.